[ english ] [ deutsch ] [ français ]

Als Teenager und Twen habe ich ab und zu Musik geschrieben. Wenn die Gelegenheit sich anbietet, komme ich wieder darauf zurück. Eine Auswahl ist hier zu finden. Einige Stücke sind Bearbeitungen oder enthalten Texte von anderen. Die Reihenfolge ist zufällig.

Die Noten können als .pdf (portable document format) heruntergeladen werden: einfach auf den Noten-Schnipsel klicken. Den Notensatz hat das frei verfügbare Programm "Lilypond" (www.lilypond.org) besorgt. Quelldateien (.ly) und Audiodateien (.midi) sind auf Verlangen erhältlich.

—C. Henkel, Nov 2008.

Wir leben nicht allein vom Brot

Ein Lied aus den 1960er Jahren, das in vielen Lied-Sammlungen zu finden ist (Die Mundorgel, Mein Liederbuch für heute und morgen). Diese Bearbeitung entstand für eine Combo (Sopran, Flöte, E-Piano, Bass, Schlagzeug), in der ich als Student spielte.

download .pdf

Christ ist erstanden

Ein Hymnus aus dem Mittelalter (12. Jh.), im zeitgenössischen Stil bearbeitet für Orgel und (ad lib) Solo-Trompete. Starker Kontrast zwischen schwebenden Harmonien und der frühen Melodie, und ein Fugato als Kompositionsübung.

download .pdf

Ein neuer Glaube

Ein Gedicht von F. Crumphout, das in den 1990er Jahren in der Zeitschrift "Publik-Forum" erschien. Die Melodie ist für eine Frauenstimme gesetzt, begleitet von Bass, Flöte und Synthesizer. In unserer Combo spielte noch ein Schlagzeuger mit. Ich finde das Zwischenspiel der Flöte mit der chromatischen Basslinie besonders schön.

download .pdf    

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer

Ein modernes religiöses Lied über Freiheit, das zwischen Deutschland und Schweden hin- und hergewandert ist: "Die ganze Welt hast du uns überlassen" von Christa Weiss ging nach Schweden (Text: Anders Frostenson und Musik: Lars Ake Lundberg), und die schwedische Melodie kam zurück mit einer deutschen Übersetzung (Ernst Hansen). Beide deutschen Fassungen sind im Gesangbuch der Evangelischen Kirche zu finden. Hier bearbeitet als Thema mit Variationen für Posaune und Klavier, wie ein Spaziergang durch die Musikgeschichte. Das Stück wurde in den 1980er Jahren einmal anlässlich eines Schulkonzerts aufgeführt. Mein Musiklehrer fand Var. III "Adagio" mit den konsequent durchgeführten Quartvorhalten ziemlich gelungen.

download .pdf

In dir ist Freude

Eine Kompositionsübung: Präludium in moderner Sprache zu einem Madrigal der Renaissance ("L'innamorate" von Giovanni G. Gastoldi), das mit dem Text "In dir ist Freude" in die deutsche Kirchenmusik eingegangen ist. Vier gemischte Stimmen beginnen ohne Harmonie, jede für sich, und finden am Ende ein gemeinsames Metrum und Tonalität.

download .pdf

O Jesulein süß

Eine Bearbeitung eines volkstümlichen Weihnachtslieds für Flöte und Sopran. Ein ungewöhnliche harmonische Rückung wird in einem Zwischenspiel aufgelöst.

download .pdf

Sonate fü Klavier in d-Moll

Unvollendet mit nur zwei Sätzen. Der erste folgt dem traditionellen Sonatensatz, der zweite spaziert (wieder) durch die Musikgeschichte.

download .pdf    

Beethoven: Adagio aus der Sonate Pathétique

Bearbeitet für die Klarinette und das Klavier. Die Klarinette ist für B- und A-Instrumente notiert. Die Klavierstimmen sind nicht vollständig ausgeschrieben: man nehme am besten die Originalfassung zur Hand. Eine allgemein zugängliche Version finden Sie hier.

download .pdf